Sie befinden sich auf dem Archiv der Website der Neuapostolischen Kirche Norddeutschland.
Seit dem 19.6. ist unsere neue Website zu finden unter: http://www.nak-nordost.de

Drucken
Sie sind hier: Bezirke & Gemeinden / Neumünster / Gemeinden / Neumünster / Rückblick / 2013 / Verabschiedung Geschwister Mielke
Mittwoch, 19. Januar 2022

Verabschiedung Geschwister Mielke

Am 10. November verabschiedete der Vorsteher unsere Geschwister Hannelore (Hanne) und Karl-Otto („Kalli“) Mielke. Nach über 40 Jahren in Neumünster möchten sie die weitere Zeit in der Nähe ihrer Kinder und als „geborene Camper“ an der Nordsee verbringen.

Der vorige Vorsteher, Hirte i R. Norbert Madle beleuchtete ihr Leben unter dem Wort: „Alles hat seine Zeit, und alle Dinge unter dem Himmel haben ihre Stunde :….“.(Prediger 3, 1 …19).

Das Ehepaar Mielke erhielt 1984 nachträglich den Hochzeitssegen und im März 1994 den Segen zur Silberhochzeit aus der Hand des Apostels, der kurz vor Beginn des Gottesdienstes überraschend und unangekündigt  kam. Im Mai 1994 wurde „Kalli“ zum Diakon ordiniert.  In der Zeit 1996  bis 2002 diente er der Gemeinde als Priester. Aus gesundheitlichen Gründen war er dann bis zum Ruhestand im Mai 2011 wieder als Diakon tätig.

Der Hirte i. R. Madle dankte beiden für ihre stille Mithilfe, wo immer sie gebraucht wurden. Der Vorsteher Priester Jegminat schloss sich diesem Dank an und überreichte dann auch im Namen der ganzen Gemeinde zur Erinnerung eine Karte mit dem Foto der Kirche und der Geschwister mit deren Unterschriften unter dem Motto: Wir danken Euch und wünschen alles Gute!