Sie befinden sich auf dem Archiv der Website der Neuapostolischen Kirche Norddeutschland.
Seit dem 19.6. ist unsere neue Website zu finden unter: http://www.nak-nordost.de

Drucken
Sie sind hier: Bezirke & Gemeinden / Neumünster / Gemeinden / Neumünster / Rückblick / 2013
Mittwoch, 19. Januar 2022

Apostel Falk erfreut die Gemeinde

Kurz vor Jahresschluß war es eine große Freude, einen Gottesdienst mit Apostel Falk erleben zu können. Nach Aussagen des Apostels mit der schönsten Aufgabe - nämlich die Heilige Versiegelung vorzunehmen. Auch zwei Amtsbrüder sollten in den Ruhestand versetzt werden.

Es weihnachtet sehr

Morgens Gottesdienst - nachmittags im Kreise der Geschwister feiern - Weihnachtsfeier am 2. Advent war angesagt.

Seniorenstunde im Dezember

Die Senioren trafen sich zur letzten Zusammenkunft in diesem Jahr. Es sollte eine Überraschung geben.

Basteln zum Advent

Die Kinder trafen sich zum Basteln und Schmücken der Kircheneingänge. Anschließend schmückten die Jugendlichen den Altar.

Letzte Jugendstunde in diesem Jahr

Der Vorsteher hatte sich für die letzte Jugendstunde im Jahr angekündigt, die beim Jugendleiter Diakon Otten abgehalten wurde.

Ein Dankeschön für die "HelferInnen" in der Gemeinde

Es ging nach Rickling - in die Landbrauerei. Ausgerichtet von Schwester Bachmayr erlebten rund 50 Geschwister einen lehrreichen und geselligen Nachmittag.

Bischofsdienst

Bischof Beckmann diente der Neumünsteraner Gemeinde.

Auf nach Büsum

Jahrelang wohnten sie in Neumünster - jetzt zog es Geschwister Mielke nach Büsum.

Konzert im Rahmen der 150 Jahrfeiern

Im Rahmen der Feiern zum 150. Geburtstag der Neuapostolischen Kirche gastierten der Hamburg-Chor und das Hamburg-Orchester in Neumünster. Es war auch aus Dank der Musiker für die über 15-jährige Möglichkeit, ihre Probewochenenden in der Neumünsteraner Kirche durchführen zu können.

LaterneLaufen

Auch dieses Jahr hatten sich Kinder, einige LehrerInnen, Eltern und Priester an der Kirche getroffen, um von dort aus mit Gesang Laterne zu laufen.

Erntedank und Taufe von Fabian Elias

Viel Dank, viel Segen und viel Freude - das waren die drei Elemente am Erntedanktag, Sonntag, 6.10.2013:

Dank für das Natürliche, aber auch für die Bewahrung bis zum jetzigen Zeitpunkt, viel Segen durch die Heilige Wassertaufe und das Heilige Abendmahl und viel Freude zusätzlich durch die Gemeinschaft beim Erntedank-Brunch.

Philipp wird getauft

Am Sonntag, 29.09.2013, kam Philipp mit seiner Familie vor den Altar, um getauft zu werden.

Hirte i. R Tank feiert seinen 90. Geburtstag

Ein Chor brachte das Geburtstagständchen und der Hirte i. R. Tank revanchierte sich mit Liedern auf der Mundharmonika.

Musikgottesdienst und Friedensgebete

Es war wieder ein Highlight - ein Chor und zwei Orchester - insgesamt 150 Musiker umrahmten den Gottesdienst am 22.09.2013.

Kiara wird getauft

Am Sonntag, 25. August, wurde Kiara Ottjes getauft.

Jugendstunde - einmal anders

Darauf hatten sich die Jugendlichen gefreut - der Vorsteher wollte das Pop-Oratorium nachbereiten. Anschließend war Grillen, Sport und Spiel angesagt.

Kanutour 2013

Ein schöner Tag mit "Action", Freude und Geselligkeit. Viele Jugendliche, Junggebliebene und einige Kinder kamen am Samstag, 3. August, zur Kanutour nach Bad Bramstedt.

Begeisterung pur

Begeisterung pur - am Sonntag, 21. Juli, kamen die Kinder der Musikfreizeit nach Neumünster. Der Bezirksälteste Jürgen Wiese hatte zugesagt, den Gottesdienst zu halten. Und so kam auch die Gemeinde Neumünster zu einem besonderen Erleben.

Ilse Straßburg tritt in den Ruhestand

Am Sonntag, 23.06.2013, verabschiedete der Vorsteher die Religionslehrerin Ilse Straßburg in den Ruhestand.

Jugendtag in der Hamburger O2-Arena

Ein schönes Erlebnis für die Jugend - aber auch für alle, die teilnehmen wollten.

Beim Pop-Oratorium dabei

Freude geben - und Freude empfangen.  Dies war ein Aspekt des Pop-Oratoriums.

Martin und Marvin werden konfirmiert

Martin Krawtzow und Marvin Koschinski empfingen am Sonntag, den 28. April, den Segen zu ihrer Konfirmation aus der Hand des Bezirksevangelisten Jürgen Seidel.

Zum Abschied wird gefeiert

Pünktlich wurde das Wetter sonnig, warm und trocken. So war ein Teil für ein fröhliches und freudiges Zusammensein programmiert. 

Sonntagsschule mit Feier des Heiligen Abendmahles

Üblicherweise treffen sich die Kinder parallel zum Gottesdienst mit ihrer Lehrerin in einem Nebenraum und kommen zur Feier der Sündenvergebung und des Heiligen Abendmahles wieder in die Gemeinde zurück.

Einmal monatlich wird die Sonntagsschule mit einem Priester durchgeführt und die Sündenvergebung und das Heilige Abendmahl in diesem Kreis gefeiert.

Goldene Hochzeit

50 Jahre verheiratet - und mit dem Segen Gottes geht es weiter!

Geschwister Hecht erhielten den Segen zu diesem Fest am Sonntag, 17. Februar 2013.

Ein weinendes und lachendes Auge

Am Sonntag, 20. Januar 2013, wurde Pablo verabschiedet. Viele Grüße und Wünsche unserer Gemeinde begleiten ihn in seine Heimat. So freuen wir uns für ihn, einen neuen interessanten Job in seiner Heimat Chile gefunden zu haben, sind aber auch traurig, einen lieben Bruder und Könner an der Orgel gehen zu lassen.

Mit dem Herrn fang`alles an

Der erste Gottesdienst im Neuen Jahr war zugleich ein Highlight - es diente der Bischof.