Sie befinden sich auf dem Archiv der Website der Neuapostolischen Kirche Norddeutschland.
Seit dem 19.6. ist unsere neue Website zu finden unter: http://www.nak-nordost.de

Drucken
Sie sind hier: Aktuelles
Freitag, 18. Oktober 2019

Larvik, eine neue Gemeinde in Norwegen

Auf seiner Skandinavienreise im Oktober besuchte Bezirksapostel Schumacher auch die Stadt Larvik in Norwegen. In den drei Orten Larvik, Frederikstadt und Ulefossen wohnen seit einigen Jahren etliche Geschwister, die aus Afrika, insbesondere aus Sambia und dem Kongo nach Norwegen eingereist sind. Bislang zählten sie mit zur Gemeinde Oslo.

Zu den dortigen Geschwistern gehören auch zwei Priester, so dass die Voraussetzungen zur Gründung einer Gemeinde günstig waren.

Beim Eintreffen im Versammlungsraum in Larvik wurde der Bezirksapostel von einer freudigen Kinderschar und einem herzlichem Gesang begrüßt.
Im Gottesdienst, dem das Wort aus Psalm 22,26  zugrunde lag, konnte der Bezirksapostel dann die eigenständige Gemeinde Larvik gründen, indem dort ein Vorsteher, Priester Tshaba, gesetzt wurde. Das Grußwort für die neue Gemeinde stand im Psalm 23,1: "Freuet euch des HERRN, ihr Gerechten;
die Frommen sollen ihn recht preisen."

Zur Gründung der Gemeinde in Larvik hatten sich auch etliche Geschwister aus Oslo eingefunden, sodass insgesamt 60 Anwesende begrüßt werden konnten. Für Oslo konnte ein Priester ordiniert und ein Diakon in seinem Amt bestätigt werden.