Sie befinden sich auf dem Archiv der Website der Neuapostolischen Kirche Norddeutschland.
Seit dem 19.6. ist unsere neue Website zu finden unter: http://www.nak-nordost.de

Drucken
Sie sind hier: Glauben / Ökumene
Montag, 20. September 2021
Apostel Jörg Steinbrenner

Ökumene

In früheren Jahrzehnten stand die Neuapostolische Kirche der ökumenischen Bewegung zurückhaltend gegenüber. Dies hat sich seit einigen Jahren grundlegend geändert. Heute begrüßt sie den ökumenischen Gedanken der versöhnten Verschiedenheit unter Wahrung des eigenen Profils. Die Neuapostolische Kirche versteht sich als Teil der Kirche Christi, in der Gläubige durch das gemeinsame Band der Taufe mit Jesus Christus dem Haupt der Kirche verbunden sind.

In einer zunehmend säkularisierten Gesellschaft möchte sich die Neuapostolische Kirche am interkonfessionellen Dialog aller christlichen Kirchen beteiligen, um gemeinsam christliche Werte und Ziele zu verfolgen und das gegenseitige Verständnis von Lehre und gottesdienstlicher Praxis zu vertiefen.

In der Neuapostolischen Kirche Norddeutschland ist Apostel Jörg Steinbrenner als Beauftragter für Fragen der Ökumene und des interreligiösen Dialogs benannt. Interessierte können ihn telefonisch unter 040 471093-0 oder per E-Mail unter jsteinbrennernak-nord.de kontaktieren.